Bannerbild
(07531) 979615
Link verschicken   Drucken
 

Team

Gabriele Peiler

Beruflicher Werdegang

1989 - 91
Tätigkeit als Grundschullehrerin und Erzieherin für Schul- und Kindergartenkinder

1992 - 95
Ausbildung an der staatlich anerkannten Schule für Logopädie in Chemnitz

1995 - 97
Tätigkeit als Logopädin in der neurologischen Rehabilitationsklinik Schmieder in Allensbach
seit 1998
Tätigkeit in der eigenen logopädischen Praxis in Konstanz

 

Sonstiges:

  • Mitinhaberin des Logopädix Verlages (therapeutische Materialien)
  • Mitautorin der Bücher aus der Reihe „Für Aphasiker“
  • Entwicklung von Spielen für das Legasthenie-Training
Fortbildungen
  • Feldenkreismethode
  • Grund- und Aufbaukurs Klientenzentrierte Gesprächsführung
  • Akzentmethode
  • Progressive Muskelrelaxation
  • St. Galler Modell (Sprachentwicklung/ Aphasien)
  • Die LRS im System der Sprachstörungen
  • Entwicklung und Methodik der Kommunikativen Stimmtherapie (Prof. Dr. Gundermann)
  • Myofunktionelle Therapie (bei A. Kittel)
  • Therapie bei Sprechapraxie (L. Springer)
  • Hör- und Klangtherapie (Audiva)
  • McGinnis Mod. nach R. Meir
  • Störungen im Bereich des Grammatikerwerbs
  • Grund- und Aufbaukurs Cranio-Sakrale Therapie für LogopädInnen
  • Hören und Sprechen lernen mit dem Cochlea Implant
  • Late Talkers- das entscheidende 3. Lebensjahr
  • Therapie mit hörgeschädigten Kindern
  • Mehrsprachige Kinder: Spracherwerb- Diagnostik und Therapie
  • Kinesiologie in der Logopädie
  • Sprach- und Sprechtherapie bei Morbus Parkinson
  • Teilnahme an der Jahrestagung der GAB (Gesellschaft für Aphasieforschung und Behandlung) 2011
  • Behandlung von Facialisparesen: Stimulation der orofacialen Muskulatur durch PNF
  • Kinder mit besonderen phonologischen Störungen: Auffälligkeiten und therapeutische Konsequenzen
  • Kinder mit Autismus Spektrum Störungen
  • Frühkindliche Fütter- und Essstörungen erkennen und behandeln
  • Teilhabe- orientierte Therapie bei schweren Aphasien
  • Unterstützte Kommunikation
  • Bedeutsamkeit der Ernährung auf die schulischen Leistungen und die Aufmerksamkeitssteigerung
  • Sprache und Demenz
  • Störungen sprachlicher Exekutivfunktionen
  • Mobile Geräte und Apps in der Aphasietherapie
  • Diagnostik und Therapie bei Restaphasie
  • Taping in der Logopädie
  • Ausbildung zur Diplomierten Legasthenie- Trainerin (EÖDL)
  • Mitglied im SAL
  • Fachmitglied bei Aphasie Suisse
  • EDK- Anerkennung seit 2007

 Angela Groß

Beruflicher Werdegang

1975 - 78
Ausbildung zur Zahnarzthelferin

1995 - 98
Ausbildung zur staatl. anerk. Ergotherapeutin

2001 - 04
Ausbildung zur staatl. anerk. Logopädin

seit 2017
Logopädische Praxis Gabriele Peiler (Konstanz)

Fortbildungen
  • Einführung in das Konzept von Barbara Zolinger zur Sprachentwicklun gbei Kindern
  • Frühe Fütterstörungen und ambulante Sondenentwöhnung
  • Teilnahme am 1. Bad Uracher Dysphagietag
  • Der frühe Spracherwerb/ Variabilität und Normalität
  • Migränetherapie nach B. Kern
  • Kompetenznetzwerk ADHS Kreis Tübingen e.V.

Linda Büglmeier

Beruflicher Werdegang

2006 - 09
Ausbildung zur staatl. anerk. Logopädin auf Schloss Königsegg,

Insel Reichenau

seit 2009
Logopädische Praxis Dagmar E. Martin (Allensbach)

Logopädische Praxis Gabriele Peiler (Konstanz)

Fortbildungen
  • Manuelle Stimmtherapie (Gabriele Münch)
  • F.O.T.T Einführung (Uwe Wernicke)
  • PNF (propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation des N. facialis)
  • Sprech- und Sprachtherapie bei Morbus Parkinson (Bernd J. Fritrang)
  • April 2011/Juli 2011: Manuelle Schlucktherapie I und II

Andrea Rinckens

Beruflicher Werdegang

2001 - 04
Ausbildung zur Logopädin an der Medizinischen Akademie,

Schloss Königsegg, Reichenau

seit 2004
tätig in der Logopädischen Praxis von Gabriele Peiler in Konstanz

Fortbildungen
  • Neurophonetische Prinzipien bei der Dysarthrie- Therapie